Was sind Heilkräuter, die in Töpfen angebaut werden können? Lavendel im Topf, Rosmarin…

Heilkräuter, die in Töpfen angebaut werden können, zeichnen sich sowohl als Quelle der Unterhaltung und Heilung in unserem Land als in den meisten der Welt. Gartenarbeit ist auch ein entspannendes Hobby, das Sie das ganze Jahr über genießen können, je nach Standort. Für diejenigen, die nicht die Möglichkeit haben, draußen zu gärtnern, haben wir für Sie die Heilkräuter und Vorteile zusammengestellt, die zu Hause angebaut werden können.

Was sind Heilkräuter, die in Töpfen angebaut werden können?

Heilkräuter und Pflanzen sind Pflanzen, die zur Unterstützung spezifischer Beschwerden und Symptome angebaut werden. Unten finden Sie Heilpflanzen, die leicht in Töpfen mit ihren Vorteilen in Form von Köpfen wachsen können:

Wächst Lavendel in Töpfen?

Lavendel ist eine Pflanze, die für viele Dinge verwendet werden kann, aber meist für Angst und Stress bevorzugt wird. Es hat nicht nur stimmungsaufhellende Vorteile, sondern auch ein herzerwärmendes Aroma und ein schönes Aussehen in dunkelvioletter Farbe. Traditionell wird Lavendel verwendet, um Lockerung und Infektion, Verbrennungen und Bisse zu behandeln. Jedoch, verfügbare Beweise haben gezeigt, dass Lavendelöl hat stimmungsstabilisierende, beruhigende und neuroprotektive Eigenschaften.

Hier sind einige Tipps, die Ihnen helfen, Lavendel in Töpfen anzubauen:

  • Der Frühling ist ideal für die Anpflanzung von Lavendel. In der Herbstsaison kann jedoch Lavendel gepflanzt werden.
  • Die extrem feuchte und feuchte Umgebung mag Lavendel nicht. Wasser ein- bis zweimal pro Woche, nachdem die Pflanzen beginnen, über dem Boden zu steigen.
  • Wenn Sie sich entscheiden, Ihren Lavendel drinnen anzubauen, halten Sie ihn dicht mit Fenstern, die eine gute Menge an Licht erhalten.
  • Nachdem Lavendel etwa 50% der Blütenknospen blüht, ist es Zeit, die Stiele zu schneiden.

Jetzt, da Sie frischen Lavendel haben, können Sie frische oder getrocknete Knospen für Ihre medizinischen Bedürfnisse im Zusammenhang mit Stress oder Stimmung verwenden:

  • Für ein entspannendes aromatisches Erlebnis können Sie Ihre frischen Knospen in ein warmes Bad geben oder Ihre Lavendelstiele wickeln und frische Trauben um das Haus legen.
  • Sie können auch Bündel von frischem Lavendel auf den Kopf hängen und trocknen sie Tee zu machen.
  • Getrocknete (auch frische) Lavendelbeutel können rund um das Haus und in Ihrem Schlafzimmer verwendet werden.
  • Für einen besseren Schlaf können Sie Ihre hausgemachte Lavendeltasche auf Ihr Kissen oder Bett legen.
  • Sie können auch Ihre getrockneten Lavendelknospen verwenden, um einen lockeren Tee zu brauen, der den Körper beruhigt.

Topfheilkräuter: Minze

Minze ist eine erfrischende Pflanze, die verwendet werden kann, um den Körper zu reinigen, wiederzubeleben und Insekten abzuwehren. Minze wird auch verwendet, um Magenprobleme und Gas zu reduzieren, den Geist zu beruhigen und Schlaf zu bringen. Die Pfefferminzpflanze ist leicht zu züchten und ihr Aroma ist eine langlebige, unscharfe Pflanze, die Sie aufwecken wird. Diese hellgrüne Pflanze ist köstlich und kann in Desserts, Salaten und Gemüsegerichten verwendet werden.

Um Minze erfolgreich in einem Topf zu Hause anzubauen, folgen Sie diesen Tipps:

  • Minze wächst nicht leicht aus Samen, so ist es am besten, Minzpflanzen für einen Anfang zu kaufen.
  • Wenn Sie zu jeder Jahreszeit Minze pflanzen, achten Sie darauf, Ihre Pflanze in kalten Klimazonen zu schützen.
  • Minze wächst am besten im Boden, der eine gute Drainage hat und ein wenig mompy ist.
  • Minze wächst und breitet sich im Laufe der Zeit, so achten Sie darauf, nicht zu viele Minze Sämlinge zu nehmen, wenn Sie nicht planen, eine Menge Minze in erster Linie zu verwenden.
  • Wenn Ihre Minzblätter wachsen, zupfen sie ein paar und verwenden Sie sie, indem Sie sie gründlich reinigen.

Hier sind einige Verwendungen von Mint:

  • Nach intensiver Arbeit können Sie Minzblätter für ein belebendes Bad verwenden.
  • Wenn Sie die Minzblätter hacken und mit Hexennüssen mischen, können Sie eine hautdehnende Creme bekommen.
  • Wenn Sie Verdauungsbeschwerden erleben, kochen Sie Ihre Minzblätter in Wasser und machen Sie einen Tee.
  • Studien zufolge kann Minze Magenbeschwerden lindern, so dass Sie Minztee nach einer Mahlzeit zur Verdauungsunterstützung trinken können.
  • Noch besser, wenn es jetzt Minztee gibt, lagern Sie ihn im Kühlschrank und verwenden Sie ihn, um Sonnenbrand zu entfernen.

Wächst Rosemary in Töpfen?

Rosmarin ist eine sichere Option für neue Pflanzenzüchter. Gleichzeitig hat es einen einzigartigen Geschmack und Geruch, der fast süß und salzig ist. Rosmarin ist eine der beliebtesten kulinarischen Pflanzen der Welt, aber es wird auch medizinisch für seine antibakteriellen, antidiabetischen, entzündungshemmenden und antimikrobiellen Eigenschaften verwendet. Rosmarin wird jedoch am häufigsten für seine positive Wirkung auf das Gehirn gelobt. Rosmarin hat sich gezeigt, Gedächtnis zu verbessern, Angst zu reduzieren und Schlaf zu verbessern, wenn oral eingenommen. Auch beim Einatmen hat sich gezeigt, dass Rosmarin das Gedächtnis erhöht.

Rosmarin wächst leicht, wenn Sie diesen Tipps folgen:

  • Um Wassersättigung zu verhindern und das Wachstum zu fördern, können Sie Rosmarinsamen auf Böden sprießen, die kein Wasser ansammeln.
  • Rosmarin wächst an sonnenverwöhnten Orten besser.
  • Rosmarin kann wachsen und über eine breite Fläche verteilt werden, so dass Sie wählen können, einen großen Topf zu verwenden.
  • Gießen Sie Ihren Rosmarin leicht und gleichmäßig und begehen Sie häufig.
  • Wenn Sie Rosmarin im Winter anbauen möchten, halten Sie die Pflanze in einem geschlossenen Bereich in der Nähe einer guten Lichtquelle.
  • Wenn Sie bereit sind zu ernten, schneiden Sie die Stiele und verwenden Sie sie sofort oder lassen Sie sie trocknen.

Rosmarin auf folgende Weise verwenden:

Fügen Sie Ihre Rosmarin-Zweige in einen Topf und zum Kochen für einen köstlichen Tee zu bringen. Der Verzehr von 1 Tasse Rosmarin-Tee am Anfang Ihres Ruhms wird Sie am Leben und fit halten. Sie können auch die Vorteile nutzen, indem Sie den Geruch von Rosmarin einatmen, indem Sie frische Bündel um Ihr Haus legen.

Topf Heilkräuter letztes Wort

Wenn Sie bereit sind, Heilkräuter in Töpfen anzubauen, beginnen Sie mit ein paar kleinen Töpfen, ohne zu hetzen. Im Frühjahr und Sommer wird es einfacher und müheloser sein, Pflanzen im Topf anzubauen, zumal die Lufttemperatur steigt und die Sonne länger draußen bleibt. Vergessen Sie nicht, diese Heilkräuter, die Sie auf Ihrem Balkon vor Glas im Frühjahr und Sommer wachsen können, zu einem warmen, sonnenverwöhnten Ort im Haus zu nehmen, wenn das Wetter zu kühlen beginnt. Wenn Sie möchten, können Sie auch unseren Artikel Was sind Mosquito repellent Gemüseöle und Mischungen, Wie man sie vorbereitet.

Welche Heilpflanzen wachsen in Töpfen?

Einige der Heilkräuter, die in Töpfen angebaut werden können, sin
d:- Lavende
l,- Basilikum
,- Minz
e,- Rosmarin…

Quelle