Was sind die pflanzlichen natürlichen Heilmittel für Rückenschmerzen zu Hause und was ist gut für sie?

Pflanzliche natürliche Lösungen für Rückenschmerzen zu Hause können mit Massagen und Ölen zur Verfügung gestellt werden. Aber was hier wichtig ist, ist die Ursache von Rückenschmerzen. Während es nicht möglich ist, eine Methode auf verschiedene Schmerzen zu Hause anzuwenden, können Schmerzen und Sonnenfinsternisse, die durch tägliche Belastungen verursacht werden, durch Massagen mit pflanzlichen Ölen weitergegeben werden. In diesem Artikel haben wir die Methoden erwähnt, die Sie bei Rückenschmerzen anwenden können.

Was sind die pflanzlichen natürlichen Heilmittel für Rückenschmerzen zu Hause?

Dank einfacher Bewegungsbewegungen, die Sie zu Hause anwenden und Massagen mit pflanzlichen Ölen finden Sie ganz einfach eine Lösung für Rückenschmerzen. Sie sollten jedoch auch bedenken, dass Sie immer einen Arzt wegen anhaltender und intracableschmerzen konsultieren sollten. Rückenschmerzen können ziemlich frustrierend sein. Rückenschmerzen, auch Lumbago genannt, können jederzeit oder überall auftreten. Dieser Schmerz kann eine Folge von einigen zugrunde liegenden Schäden an den Muskeln der Bänder oder Rücken sein. Jedoch, Es gibt mehrere natürliche Heilmittel, die bei der Behandlung von Rückenschmerzen helfen können. Hier sind einige von ihnen:

Natürliche Lösungen zur Schmerzlinderung mit pflanzlichen Ölen zu Hause

Pflanzliche Öle sind eine der wirksamsten Quellen zur Linderung von Rückenschmerzen. Lavendel und Minzöl sind die wichtigsten Öle.

Massieren von Rückenschmerzen mit Lavendelöl

Lavendelöl weist starke krampflösende, entzündungshemmende und schmerzstillende Eigenschaften auf. Diese Eigenschaften können helfen, Schmerzen und Muskelkrämpfe zu lindern. Dazu benötigen Sie 3-4 Tropfen Lavendelöl. Es genügt, Lavendelöl mit einer Massage auf dem Rücken aufzutragen, vorausgesetzt, es ist zweimal täglich.

Massieren von Rückenschmerzen mit Pfefferminzöl

Pfefferminzöl hat beruhigende und entzündungshemmende Eigenschaften. Dies kann helfen, Muskelkrämpfe zu lindern. Bei dieser Methode, die 5-6 Tropfen Pfefferminzöl benötigt, ist es nützlich, eine Lebensmittel-Augenbrauen-Kokosöl oder Mandelöl für eine effektivere Anwendung zu verwenden. Mischen Sie 5-6 Tropfen Minzöl mit anderem Öl und massieren Sie den schmerzhaften Bereich auf Dem Rücken. Es genügt, diese Massage zweimal täglich, morgens und abends durchzuführen.

Auftragen von Rizinusöl auf Rücken- und Unterrückenschmerzen

Rizinusöl enthält eine Verbindung namens Risinolsäure. Diese Säure zeigt entzündungshemmende und schmerzstillende Eigenschaften. Dies kann die Entzündung behandeln, die Rückenschmerzen begleitet, und kann auch die Genesung beschleunigen. Für diese Anwendung müssen Sie nur einen Esslöffel indisches Öl in die schmerzhafte Gegend zweimal täglich, einmal am Morgen und einmal am Abend massieren.

Ist Massieren mit Olivenöl gut für Rückenschmerzen?

Olivenöl zeigt entzündungshemmende und schmerzstillende Eigenschaften. Dies kann bei der Behandlung von Rückenschmerzen sowie anderen schmerzhaften Symptomen helfen. Wie bei anderen Methoden, einfach einen Esslöffel Olivenöl massieren, indem Sie es schön über den schmerzhaften Bereich verteilen. Es ist nützlich, diese Anwendung zu tun, bevor Sie ins Bett in der Nacht gehen, damit es bis zum Morgen funktioniert. Es wird auch nützlich sein, diese Massage wieder während des Tages durchzuführen.

Cemen Gras wird für die kräuterpflanzliche Behandlung zu Hause für Rückenschmerzen verwendet

Cemen Gras ist eine Pflanze mit natürlichen entzündungshemmenden Eigenschaften. Auf diese Weise kann Cemen Gras als natürliches Hausmittel verwendet werden, um Schmerzen im Rücken zu lindern. Dazu benötigen Sie ca. 1 Teelöffel Cemengraspulver, eine Tasse Zeit und etwas Honig nach Ihrer Bitte. Kochen Sie die Milch und fügen Sie das Unkrautpulver, können Sie auch Bierhonig hinzufügen, um es zu würzen. Trinken Diese Mischung vor dem späten Schlafengehen wird nützlich sein, um die Schmerzen in Ihrem Rücken zu lindern.

Kurkuma für pflanzliche Lösung, um Schmerzen zu Hause zu rücken

Kurkuma enthält eine Verbindung namens Curcumin, die entzündungshemmende und schmerzlindernde Eigenschaften hat. Diese Eigenschaften von Kurkuma kann auch verwendet werden, um Rückenschmerzen und Symptome zu behandeln und zu lindern. Es wird nützlich sein, 1 Teelöffel Kurkuma zu heißer Milch hinzuzufügen und sie zu konsumieren, vorausgesetzt, dass Sie es zweimal täglich trinken, um Rückenschmerzen zu lindern.

Ist Eis gut für Rückenschmerzen?

Eis hat entzündungshemmende und schmerzstillende Wirkung auf die Muskeln. Daher können sie helfen, Rückenschmerzen zu lindern. Nachdem Sie Wasser in einen Beutel gelegt und einfrieren, wird es auf den schmerzhaften Bereich für 15 bis 20 Minuten angewendet wird helfen, die Schmerzen zu lindern. Sie müssen nur diese Anwendung 1 oder 2 mal am Tag zu tun. Allerdings sollte während der Anwendung Vorsicht geboten sein, da die Anwendung extrem erkältet Hautreizungen und Schäden verursachen kann.

Wird Ingwer als pflanzliche Lösung für Rückenschmerzen zu Hause verwendet?

Ingwerol ist einer der Wirkstoffe von Ingwer. Gingerol zeigt starke entzündungshemmende und schmerzlindernde Effekte, und dies kann auch helfen, Rückenschmerzen zu reduzieren. Dazu benötigen Sie alle Stücke Ingwer 1-2 Zentimeter in der Größe und, optional, etwas Honig mit 1 Tasse heißem Wasser. Wenn sie in gekochtem Wasser heiß sind, entsorgen Sie die Ingwerstücke und lassen Sie sie 5 bis 10 Minuten eingießen. Dann können Sie es zweimal am Tag trinken, indem Sie ein wenig Honig hinzufügen, wenn Sie es wünschen. Dies ist eine sehr nützliche Methode, um die Schmerzen im Rücken zu reduzieren.

Ist BasilBlatt gut für Rückenschmerzen?

Basilikumblätter enthalten einige wichtige Öle wie Eugenol, Cytronellol und Linalool. Diese Öle zeigen entzündungshemmende und schmerzlindernde Eigenschaften und können helfen, Rückenschmerzen zu lindern. 1-2 Teelöffel Basilikumblätter in 1 Tasse heißem Wasser für 10 Minuten einweichen. Fügen Sie Honig für den Geschmack und konsumieren Sie diesen Tee, bevor er abkühlt. Es ist bequem, dies 2-3 mal am Tag zu tun.

Ist Knoblauch vorteilhaft für Rückenschmerzen?

Knoblauch ist eine reiche Quelle von Selen und Capsaicin. Das Vorhandensein dieser Verbindungen erzeugt entzündungshemmende und schmerzstillende Wirkung auf Knoblauch. Diese können bei richtiger Verwendung bei Rückenschmerzen nützlich sein. Für diese Anwendung benötigen Sie 8–10 Knoblauchzehen und ein sauberes Handtuch. Den Knoblauch zu einer dünnen Paste zerdrücken. Reiben Sie den zerkleinerten Knoblauch auf den schmerzhaften Rücken und bedecken Sie ihn mit einem sauberen Handtuch. 25 bis 30 Minuten abwischen, dann mit einem nassen Tuch abwischen. Es kann auch nützlich sein, 2 oder 3 Knoblauchzehen jeden Morgen statt dieser Anwendung zu essen. Sie sollten diese Anwendung nicht mehr als zweimal täglich tun. Knoblauch, der eine brennende Eigenschaften hat, kann schwere Schäden an der Haut verursachen, wenn sie häufig aufgetragen oder für eine lange Zeit aufbewahrt werden. Vorteile und Schäden von Knoblauch für detailliertere Informationen: Was ist gut für knoblauchessen? Sie können auch von dem Artikel mit dem Titel "

Lindert eine heiße Dusche Rückenschmerzen?

Wärme aus warmem Wasser hat schmerzstillende Eigenschaften. Daher kann eine warme Dusche helfen, Rückenschmerzen zu lindern, so dass diese Funktion hilft, Schmerzen und Entzündungen zu lindern. Eine warme Dusche zweimal am Tag wird dazu beitragen, Ihre Rückenschmerzen ein wenig zu reduzieren.

Kamille Tee für Kräuterbehandlung zu Hause für Rückenschmerzen

Kamille hat entzündungshemmende und schmerzlindernde Eigenschaften, und diese Eigenschaften können helfen, Schmerzen, Schwellungen und Entzündungen zu lindern. Um Kamillentee für Rückenschmerzen zu machen; Sie benötigen 1 Teelöffel trockene Kamille und 1 Tasse heißes Wasser. Die getrocknete Kamille in einem Glas heißem Wasser für 5-10 Minuten einweichen und Honig für den Geschmack hinzufügen, diesen Tee konsumieren, bevor er abkühlt. Wenden Sie dies einfach 2 mal am Tag an.

Ist Aloe Vera Saft nützlich für Rückenschmerzen?

Aloe Vera hat starke entzündungshemmende und schmerzstillende Eigenschaften. Dies kann auch bei der Behandlung von Rückenschmerzen helfen. Dazu müssen Sie nur Aloe Vera Saft in etwas weniger als einer halben Tasse trinken. Es wird empfohlen, es einmal täglich zu konsumieren, da übertreiben es die Wahrscheinlichkeit von Nebenwirkungen erhöhen kann.

Pflanzliche Behandlungsalternativen zu Rückenschmerzen zu Hause

Wie man sehen kann, gibt es verschiedene Techniken, die wir natürlich mit Pflanzlichen Heilmitteln zu Hause anwenden können, um Rückenschmerzen zu lindern. Diese können jedoch nicht für jeden Schmerz Erfolg bringen. Da einige Rückenschmerzen durch verschiedene Krankheiten verursacht werden können, ist es auch nicht möglich, dass sie sich ohne Behandlung erholen. Daher ist es auch sehr wichtig, die Ursachen von Rückenschmerzen zu kennen.

Was sind die Ursachen von Rückenschmerzen?

Schäden oder Verletzungen der Rückenmuskulatur, Bänder oder Scheiben können Rückenschmerzen verursachen. Die häufigsten Ursachen für gestreckte Muskeln, Bindegewebe oder Krämpfe sind:

  • Falsches Entfernen eines Objekts
  • Entfernen schwerer Objekte
  • Schlechte oder falsche Körperhaltung
  • Ungeeignetes Bett
  • Schlafstörungen
  • Erkrankungen wie Fieber oder Infektionen, die die Wirbelsäule
  • Arthritis
  • Alter (ältere Menschen sind stärker von Rückenschmerzen betroffen)
  • Sex (Frauen sind anfälliger für Rückenschmerzen als Männer)
  • Schwangerschaft
  • Rauchen
  • Intensive körperliche Bewegung

Tipps zur Vorbeugung von Rückenschmerzen

Um keine Rückenschmerzen zu haben, lohnt es sich, auf die unten stehenden Präventionstipps zu achten.

  • Vermeiden Sie Lebensmittel wie Zucker, raffiniertes Getreide, Milchprodukte und rotes Fleisch, die Entzündungen verursachen und Ihre Rückenschmerzen verschlimmern können.
  • Erhöhen Sie Die Aufnahme von frischem Obst und Gemüse, Fisch, Nüssen und Joghurt. Diese Lebensmittel sind nicht nur entzündungshemmend, sondern auch reiche Quellen von Kalzium.
  • Machen Sie Yoga-Posen und Übungen wie Child es Pose , Pigeon Pose und Triangle Pose, die Sie brauchen, um Ihren Rücken und Beine zu strecken.
  • Achten Sie darauf, Ihren Rücken zu unterstützen, während Sie sitzen oder liegen für eine lange Zeit.
  • Sie können regelmäßige Massagen erhalten, die gut für Ihre Rückenschmerzen sein können.
  • Trinken Sie viel Wasser, um die Scheiben Ihrer Wirbelsäule in Wasser zu halten und gesund zu halten.
  • Das Ändern Ihrer Sitz- und Schlafhaltungen kann auch helfen, Ihre Rückenschmerzen zu behandeln.

Was ist die beste Schlafposition, um Rückenschmerzen zu verhindern

Eine der wichtigsten Ursachen für Rückenschmerzen ist die falsche und unbequeme Schlafposition. Für die richtige Schlafposition; Beim Schlafen auf dem Rücken kann ein Kissen unter den Knien platziert werden, um die Wirbelsäule zu stützen. Wenn sie auf der Seite liegen, können die Beine an die Brust gezogen werden und ein Kissen kann zwischen den Knien platziert werden.

Welche Art von Bett ist am besten, um Rückenschmerzen zu lindern?

Personen, die auf dem Rücken schlafen, brauchen ein Bett mittlerer Härte. In der Zwischenzeit brauchen diejenigen, die neben ihnen schlafen, ein etwas weicheres Bett, um ihre Hüften und Schultern besser auszurichten. In der Regel für diejenigen, die mit dem Gesicht nach unten schlafen, ist ein engeres Bett erforderlich.

Beste Sitzposition, um Rückenschmerzen zu vermeiden

Menschen, die mit Rückenschmerzen zu tun haben, können ihren Rücken unterstützen, während sie lange sitzen. Es wird empfohlen, den gesamten Rücken auf das Kissen des Stuhls zu legen. Vermeiden Sie es, ohne Stütze auf einem Stuhl oder Hocker zu sitzen, da er den Rücken streckt.

Wann beginnen Rückenschmerzen während der Schwangerschaft?

Rückenschmerzen können jederzeit während der Schwangerschaft beobachtet werden. Rückenschmerzen sind häufiger in den späteren Stadien der Schwangerschaft, vor allem, da das Baby zu wachsen beginnt. Dazu wird das Setzen von Kissen zwischen den Beinen, während Sie auf Ihrer Seite liegen, eine sehr entspannende Wirkung haben.

Quelle