Was ist die Behandlung, Symptome und Chirurgie der Dickdarmverstopfung?

Behandlung von Großdarmverstopfung zielt darauf ab, das Darmproblem zu verbessern, die aufgrund verschiedener Ursachen und Krankheiten auftritt. Diejenigen, die solche Probleme begegnen, sind neugierig auf die Risiken der großen Darmverstopfung, was sind die Risiken einer großen Darmverstopfung Chirurgie, Symptome der Obstruktion des Dickdarms und was ist medikamentöse Behandlung. In diesem Artikel haben wir für Sie die Antworten auf die Fragen zum Thema zusammengestellt.

Symptome, Behandlungs- und Operationstechniken der großen Darmverstopfung

Obstruktion des Dickdarms, der Nahrung und des Gases im Dickdarm wenn es eine Blockade gibt, die verhindert, dass sie übergeben wird. Verstopfung Desdarm und einige der Dickdarmzellen können absterben. Wenn dies geschieht, können Sie Druck kann dazu führen, dass Bakterien oder Viren ins Blut gelangen. Meisten häufige Symptome sind Blähungen oder verminderte Darmbewegungen, Übelkeit, Erbrechen, Bauchschwellungen und Schmerzen. Resultierender Darm Je nach Art der Überlastung werden unterschiedliche Behandlungen angewendet.

Wer ist von einer großen Darmverstopfung bedroht?

Kann gefahr sein, große Darmverstopfung zu entwickeln Menschen:

  • Jedes Alter, aber häufiger 70 über 10 Jahre.
  • Menschen, die eine Bauchoperation hatten.
  • Strahlung auf Bauch oder Becken diejenigen, die behandelt wurden.
  • Krebs, der Druck auf die inneren Organe ausübt Menschen mit Krankheiten.

Tötet Darmobstruktion?

Wenn eine große Darmverstopfung auftritt, Lebensmittel, Magensäuren, Flüssigkeiten und Gasansammlungen können dahinter auftreten. Darm wenn Staus nicht frühzeitig diagnostiziert und behandelt werden, Blutungen im Darm und sogar explosionsgefährdet ist. In diesem Fall sind schädliche Darmstoffe und Bakterien können sich auf die Bauchhöhle ausbreiten. Es gibt eine große Sache, die diesen Tod verursachen könnte. ist ein Problem. Deshalb ist eine frühzeitige Diagnose und Behandlung von Darmverstopfung ist wichtig. Große Darmverstopfung tödlich nach verzögerter Behandlung weil es Peritonitis genannt werden kann, wie Infektion und Entzündung, Lückenprobleme auftreten können. Es ist eine Blockade eines Teils des Dickdarms. tritt auf, wenn es aufgrund der In der Regel Fieber und übermäßige Bauchschmerzen Symptome mit . Dieses Problem ist definitiv eine tödliche Krankheit, die operiert werden muss.

Welche Symptome ist große Darm Obstruktion verstanden?

Große Darmverstopfung, störende Vielfalt Symptome. Einige davon sind in Stoffen unten Standort:

  • Schwere Blähungen
  • Bauchschmerzen
  • Verminderter Appetit
  • Übelkeit
  • Erbrechen
  • Einschübe von Gas oder Kot
  • Verstopfung, in einigen Fällen Durchfall
  • Schwere Bauchkrämpfe
  • Bauchschwellung

Einige der Symptome sind die Lage der Obstruktion im Darm und kann je nach Dauer der Entstehung variieren. Zum Beispiel ist Erbrechen dünn ist ein frühes Anzeichen einer Darmverstopfung, aber Ihr Dickdarm kann auch bei Obstruktion gesehen werden. Die erste teilblockierende oder blockierende Stadien von Durchfall kann eine vollständige Verstopfung dazu führen, dass Gas oder Kot nicht ausgeschieden werden können.

Ursachen, Symptome der großen Darmobstruktion bei Säuglingen Und Behandlung

Große Darmverstopfung Infektionskrankheiten bei Säuglingen dann, bei verschiedenen inneren Organerkrankungen und Durchblutung im Darm Verringern. Virusinduzierter Magen bei einigen Kindern und Säuglingen Probleme können zu einer großen Darmverstopfung führen. Es ist ein Kind. und kann zu Entzündungen im Darm von Babys führen. Auftreten bei Babys es ist schwierig, Darmverstopfungen zu bemerken, die auftreten können, weil sie haben keine Chance, Symptome auszudrücken. Stattdessen können Eltern nicht Um eine möglicherweise aufgetretene Blockade zu verstehen, klicken Sie auf sie sollten auf die Symptome achten:

  • Bauchschwellung beim Baby
  • Die Knie des Babys werden oft auf seine Brust gelegt ziehen sie hoch
  • Extrem verschlafenes Aussehen beim Baby
  • Feuer
  • Writhing vor Schmerzen
  • Blutige Defäkation
  • Konstantes und hohes Schreien
  • Gallenhaft in gelb und grün Erbrechen
  • Anzeichen von Abnehmen

Einige dieser und andere Symptome können bei Ihrem Baby oder wenn Sie es bei Ihrem Kind sehen, konsultieren Sie sofort einen Arzt.

Wann einen Arzt für große Darmobstruktion zu sehen?

Einige der Symptome einer großen Darmverstopfung wenn Sie bereits eine Operation haben, und vor allem vor kurzem von Ihrem Bauch sofort einen Arzt aufsuchen. Schwere Verstopfung im Bauch, Blähungen und Appetitlosigkeit auftreten, wenden Sie sich sofort an einen Facharzt für medizinische Hilfe Sehen Sie es.  

Wie wird große Darmverstopfung diagnostiziert?

Bei der Diagnose einer Darmverstopfung kann Ihren Bauch durch Druck untersuchen. Stethoskop zu einem späteren Zeitpunkt mit Hilfe des Bauches. Vor allem bei Säuglingen und Kindern das Vorhandensein einer harten Faust in der Gegend oder eines bestimmten Geräusche der Art zu verstehen, wenn es ein Hindernis, das den Dickdarm verstopft er wird helfen. Kann helfen, große Darmverstopfung zu diagnostizieren andere Methoden:

  • Blutbildtest
  • Mit Nieren- und Leberfunktion Bluttests, die Elektrolytspiegel erkennen
  • Röntgen- oder Ultraschall-Scan
  • Koloskopie
  • Einlauf

Was verursacht große Darmobstruktion?

Wenn die große Darmverstopfung die Ausscheidung von Kot verhindert, Situationen können auftreten:

  • Infektion im Darm und in der Bauchhöhle
  • Gewebetod im Darm
  • Bruch des Dickdarms oder Punktion
  • Blutinfektion
  • Multiorganversagen
  • Tod durch diese Probleme

Behandlung von Großdarmverstopfung

Chronische Verstopfung durch Verengung des Dickdarms Ärzte zur Behandlung der Verengung mit einem langen Rohr, einem Endoskop genannt stents auf die Zone anwenden. In der Regel ein Körper, der sich an Organe anpassen kann Dieser zaunartige Stent hilft, den Verengungsbereich des Darms offen zu halten Es ist. Diese Operation kann durchgeführt werden, ohne dass der Bauch geschnitten werden muss. Andere in Fällen, in denen sich die Blockade befindet, werden Ursache und Schweregrad variiert zu . Darmverstopfung Probleme pflanzliche verschwenden Sie keine Zeit, um zu versuchen, es zu Hause mit Methoden zu behandeln. Weil es am besten geeignet ist Behandlung hängt von der Ursache und Art der Darmverstopfung ab. Zuhause obwohl die Methoden, die Sie anwenden, Sie vorübergehend entlasten, es kann dazu führen, dass Sie weggehen und Ihre Erkenntnis der Ernsthaftigkeit verzögern.

Wie man große Darm Obstruktion Chirurgie durchführen?

Angewandt für die Entfernung von großen Darmverschluss Notoperation, wenn externe Interventionsmethoden versagen oder sich Ihr Zustand verschlechtert kann erforderlich sein. In solchen Fällen werden Sie in der Regel ins Krankenhaus eingeliefert. Chirurgie erstens, Flüssigkeitsergänzung im Gefäßtrakt, um das Risiko von Schocks durch Flüssigkeitsverlust zu lindern müssen durchgeführt werden. Wenn die Verstopfung im Dickdarm bleibende Schäden am Gewebe verursacht chirurgische Entfernung von abgestorbenem Gewebe und Verschmelzung gesunder Abschnitte kann zur Verfügung gestellt werden.

Pflanzliche Behandlung von großen Darm Obstruktion zu Hause

Große Darmverstopfung ist ein ernstes Problem, das Tod oder dauerhafte Organschäden wie gesehen verursachen kann. Wenn Probleme wie häufige Obstruktion, Verstopfung und sogar Durchfall in Ihrem Darm auftreten, konsultieren Sie sofort einen Arzt. Der Versuch, die Blockade im Dickdarm mit pflanzlichen Formeln und Heilmitteln zu behandeln, die Sie zu Hause anwenden, wird Ihnen nur Zeit sparen. Also sollten Sie auf jeden Fall versuchen, medizinische Versorgung zuerst zu bekommen und vor ihm. Wenn Sie möchten, verursacht Granatapfel Verstopfung für ein gewöhnliches Verstopfungsproblem, das nicht ernst ist? Sie können auch lesen The Water and Seeds of Pomegranate Is Good for Constipation?

Quelle 1, Ressource 2